Besuchen Sie uns
auf Facebook

 

Wenn Sie schon einmal in unserem Hofladen eingekauft haben, dann wissen Sie:

 

Die Eier, die Sie am Nachmittag bei uns kaufen, sind am selben Tag gelegt worden.

 

In der  Mittagszeit werden die Eier eingesammelt, danach sortiert und gleich in den Verkauf gestellt. Frischer geht es nicht!

 

Das gesetzlich vorgeschriebene Mindesthaltbarkeitsdatum, 28 Tage nach dem Legetag, weisen wir natürlich aus.

 

Wenn die Eier nach drei Wochen noch nicht verzehrt sind, sollte man sie kühl lagern. Eier, die vier Wochen nach dem Legen noch nicht verbraucht wurden, sollten nur noch für Speisen benutzt werden, die durcherhitzt werden.


Aktuell:

 

 Geflügel- und Wildbestellung

 

Auch in diesem Jahr bieten wir Ihnen alles für Ihren Festagsbraten an.

Ganz gleich ob Gans, Ente , Wild; für jeden ist ein passender Leckerbissen dabei!

Nähere Infos erhalten Sie bei uns im Hofladen oder telefonisch unter 04106/2601.

 

Ihre Bestllung nehmen wir bis zum 15 Dezember entgegen.

 

Familie Meyn und Team wünschen Ihnen und Ihrer Familie eine schöne und

besinnliche Vorweihnachtszeit.